Statistik
Wir hatten
15 327 602
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxFREMDE VERTRAUTHEIT
Geschrieben von Roecki am Donnerstag, 23. April 2009
 Liebe
Meine Liebe zu Dir hat schon eher bestanden,
lange bevor unser beider Wege sich fanden,
habe Dich unzählige Male in meinem Kopf ersonnen,
Jahre zuvor hat meine Zuneigung bereits begonnen.

Konnte Dich in Gedanken jeden Tag malen,
meine Vorstellung ließ Dein Gesicht erstrahlen,
jede Nuance von Dir war mir bekannt,
unauslöschlich in mein Herz gebannt.

Habe mit Sehnsucht Dein Erscheinen erfleht,
dass meine Person Deine Anforderung besteht,
Du hast meine Erwartung in den Schatten gestellt,
nie jemand erblickt der mir auf Anhieb so gefällt.

Endlich wurde mein ewiger Traum real,
vor mir standest Du, mein einziges Ideal,
viel schöner noch als ich erdacht,
von Gott erschaffen, doch für mich gemacht.

Du fragtest mal vor mehr als einem Jahr,
ob es Liebe auf den ersten Blick für mich war,
ich verneinte, obwohl es keinen Sinn ergibt,
doch ich habe Dich vor dem erstem Blick geliebt.
Chris

FREMDE VERTRAUTHEIT

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links