Geschichten, Gedichte und Songtexte - der Poeten-Treff

Für Anja

Datum: Donnerstag, 23. April 2009
Thema: Liebe

Schon früh bevor der Morgen graut,
packt mich die Sucht nach Deiner Haut
und alle Himmel sind so voll
von Geigen, einfach wundervoll.

Dein Blick läßt meine Seele fließen,
komm Schatz, laß uns den Tag begrüßen
als wär’s der letzte aller Zeit.
Ich bin zum großen Sprung bereit.

Mit Dir ist alle Arbeit leicht,
jede Sorge aufgeweicht,
wir schwimmen tief, so tief wie nie,
in unserem Fluß aus Harmonie.

Mir ist als wär die ganze Welt
für uns als frisches Feld bestellt
und aus jeder kleinen Krume
sprießt eine wunderschöne Blume.

Die Vögel sammeln sich zum Chor
und singen uns von Liebe vor,
so hell und klar, so schön und rein,
so sollen alle Tage sein!

Sei mir mein Herz, mein Schatz, mein Spatz,
Du bist mein allergrößter Schatz,
sei Königin und Göttin mir -
Du bist mein Lebenselixier…









Dieser Artikel kommt von Geschichten, Gedichte und Songtexte - der Poeten-Treff
http://www.poeten-treff.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.poeten-treff.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5389