Statistik
Wir hatten
15 344 877
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxLeben
Geschrieben von firestarter am Sonntag, 24. November 2002
Bitte ein Thema auswählen Das Leben ist ein wirres Spiel,
wo keiner siegen kann.
Den Einen bringt es zielich viel,
der Andre scheitert dran.
Bei Tiere ist es ziemlich leicht,
die leben nur nach Trieben.
Der Mensch jedoch hat viel erreicht,
und lebt nun nach Gefühlen.

Gefühle leiten unser Leben,
ob Liebe, Glück, ob Angst, ob Hast.
Gefühle können uns Freude geben,
doch auch viel Leid und Last.

Wir machen uns das Leben schwer,
weil wir nach Wohlstand streben.
Wir wollen immer mehr und mehr,
und vergessen es , einfach zu leben.

Die Liebe macht jetzt Platz dem Geiz,
weil eine Famielie teuer ist.
Und Freundschaft verliert ihren Reiz,
da Neid an unseren Herzen Frist.


Drum denke stets an dein Leben,
und mach das beste draus.
Denn selbst wenn wir auch alles geben,
den Tod trickst keiner aus

Leben

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Bitte ein Thema auswählen: