Statistik
Wir hatten
15 325 677
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxWinterkälte
Geschrieben von BitStreamer am Montag, 24. November 2008
 Sehnsucht

Langsam wird es wieder Winter,
das Laub ist von den Bäumen fort,
Weihnachtslieder proben die Kinder,
Kälte legt sich übern Ort.

Die Sonne hat die Kraft verloren,
jeder Tag ist endlos grau,
Eiswind zwickt mir an den Ohren,
meine Hände werden blau.

Heimwärts, heimwärts nun, nach Hause,
Tee lockt auf der Ofenbank,
Dunkelheit erzwingt nun Pause,
Einsamkeit macht seelenkrank.

Wie sehn ich mich nach einem Schätzchen,
nach Kuscheln in nem warmen Bett,
nach Kaffee und nach Weihnachtsplätzchen,
dann wäre selbst der Winter nett.


Winterkälte

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


magic schreibt am 25.11.2008 04:04:

So könnt man besser ertragen die eisig`Kälte


die dort draußen herrscht


so könnt es stürmen - in weichen Flocken


solang` es wärmt das eigen` Herz


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 6


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Sehnsucht: