Statistik
Wir hatten
15 336 524
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxSeifenblasen aus Sonnenlicht
Geschrieben von Hikaru am Mittwoch, 16. Oktober 2002
Bitte ein Thema auswählen Seifenblasen aus Sonnenlicht
Hikaru (hikaruchan@gmx.de)
07/12/2001
„Inspiration“: White Reflection (Gundam Wing)
Watashi to no Yakusoku (MKRayearth)


Dies ist eines meiner selbstgeschriebenen Gedichte. Ich bin mal gespannt, ob Sie etwas dazu schreiben...
Mit "Inspiration" ist folgendes gemeint: Während ich Gedichte schreibe, höre ich immer Musik, das hilft mir dabei, dass mit die Zeilen einfallen und ich weiß, was ich schreiben soll. ^.^ Die beiden Lieder, die ich genannt habe sind aus Animes (jap. Zeichentrickserien) und auf japanisch. Leider kann ich noch nicht so gut japanisch, dass ich alles verstehen würde...

Doch nun genug von dem Gerede. ^_~

Seifenblasen aus Sonnenlicht
Hikaru (hikaruchan@gmx.de)
07/12/2001
„Inspiration“: White Reflection (Gundam Wing)
Watashi to no Yakusoku (MKRayearth)



Zarte und helle Glockentöne
Dringen im meine Ohren.
Die sanfte Stimme
Dringt durch meinen Körper.
Der Melodie lauschend
Sitze ich verträumt am Teich.

Seifenblasen tauchen auf.
Als ob das Wasser atmet.
Kleine Elfen spielen
Mit den schillernden Kugeln
Und bewahren sie.

Die Ringe im Wasser.
Die glitzernden Tropfen,
Die sanft auf die Blüten fallen.
Die zarten Kirschblütenblätter
Regnen in den Teich.
Und ich - mitten im Blütenregen!

Seifenblasen aus Sonnenlicht

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


inging schreibt am 07.11.2002 00:42:
Ich finde diesen Text unwahrscheinlich romantisch.Gefällt mir sehr gut.
Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 4
Stimmen: 5


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
<