Statistik
Wir hatten
15 340 737
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxAus, oder besteht noch Hoffnung?
Geschrieben von Flychen am Mittwoch, 13. Juni 2007
 Abschied Wie eine hoffnungsvolle Rose verblüht, Gerechtigkeit verliert und Demokratie im Grabe liegt. Der Schein der Freiheit wird noch bewahrt, übrig bleibt ein globaler Überwachungstaat. Kapitalistisch regiert und kontrolliert, wird Armut jetzt bewußt ausgegrenzt und ignoriert. Global angeschlossen an diesem System, wird es mehr Verlierer als Gewinner sehen. Existenzen geraubt und Armut gemacht, Menschen streben nach Spielen um Geld und Macht. Im eigenen Land halten sie uns bedeckt klein, absicht, Zweck für einen Staat aus Heucheleien. Über Klima und Haarp wissen sie bescheid, vielleicht ein neuer lukrativer Wirtschaftszweig. Ein Experiment mit gravierenden Folgen, Natur die sich wehrt ob sie das wirklich wollen? Noch haben wir die Möglichkeit Fragen zu stellen, habe das erlebt, eine kleine Frage schlug riesen Wellen. Der Kampf gegen den Wahn mit Leben als Ziel, zuviele Fragen sind auch für Sie ein unangenehmes Spiel.

Aus, oder besteht noch Hoffnung?

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 4
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links