Statistik
Wir hatten
15 345 719
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxMärchen in Schwarz-Weiß
Geschrieben von luci am Donnerstag, 26. April 2007
 Märchen Der Kaffeeprinz zog in die Ferne, im Schloss war es ihm halt zu trüb. Er wäre schon seit Kindheit gerne - naja – ein etwas hell’rer Typ. Schwarz war alles ihm im Leben, schwarz in schwarz sein schönes Schloss. „Es muss doch noch was and’res geben..“ und ging suchen, eh er verdross. Er kam weit rum auf seiner Reise, er ging, wohin sein Fuß ihn hieß, er kostete von mancher Speise, doch war es nicht sein Paradies. Da traf er sie – die Sahnefee – begeistert hat er sie entführt, sie tanzten rundherum, juchhe! da waren sie – ach – ganz gerührt. Wie die Galaxis in der Nacht himmelerhellend anzuschaun, so hat die Sahnefee gemacht, dass nicht mehr schwarz er, sondern braun.. Sie haben es noch nie bereut, im Glück sind sie versunken, und tanzen würden sie noch heut’, hätte man sie nicht getrunken hmmm 24.04.07

Märchen in Schwarz-Weiß

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links