Statistik
Wir hatten
15 336 625
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xx.....und morgen wird sie Blumen pflanzen
Geschrieben von sterbender Schwan am Dienstag, 20. März 2007
 Trauer Der Morgen legt sich düster übers Tal,Nebel umhüllt, alles trist, grau. Sie steht am Fenster , gedankenverloren streichelt ihr Blilck die kahlen Bäume. Und da ist es wieder, dieses schreckliche Gefühl das ihr jedes Mal das Herz zerreißt ..... dieses verdammte Lied, immer wenn es erklingt , glaubt sie es zerschneidet ihre Seele in tausend kleine Stücke Sie denkt es wird Zeit den Garten auf Vordermann zu bringen der Rasen ist schon lang und die Sträucher brauchen einen kräftigen Schnitt dringenst....... Einen großen Garten nennt sie ihr Eigen, wundervoll.... mit vielen romantischen Rosen, eigentlich könnte sie doch glücklich sein....... wäre da nicht immer diese verdammte Traurigkeit, die vergangenen , wunderbaren Momente, die sich eingebrannt haben und die sie vermisst, so sehr, das sie jedes Mal durch die Höllle geht , wenn die Erinnerung sie einholt sie nimmt sich feste vor, morgen wird sie Blumen pflanzen, ja genau...... das wird sie tun........ @sterbender schwan

.....und morgen wird sie Blumen pflanzen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Trauer: