Statistik
Wir hatten
15 328 972
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxDornenwald
Geschrieben von brina am Montag, 05. März 2007
 Verzweiflung Mein Herz scheint gefangen In den tiefen eines Dornenwaldes Jeder Schlag reißt tief ein und hinterlässt hässliche Narben Aus den Wunden fließt Blut Es lässt sich nicht mehr aufhalten Zu tief sind die Wunden Keiner kann es mehr stoppen Mein Herz schreit nach Erlösung doch keiner will es hören Keine Sekunde ist mehr Lebenswert Es will sterben es wünscht sich, nicht mehr schlagen zu müssen Nicht mehr die Schmerzen ertragen wenn es schlägt Nie wieder für irgendwen schlagen zu müssen In Erinnerung will es bleiben Voller Blut und Liebe Der letzte Tropfen Blut fließt an den Dornen vorbei, bevor es verendet Es wird sterben die Dornen haben es zerstört trotz lautem weinen hat es niemand mehr gehört Es gibt seine letzte Kraft frei und sackt zusammen Ohne Blut Ohne Liebe Ohne Leben Es rafft sich auf und drei Worte erklingen Es sind die Worte „Ich liebe Dich“

Dornenwald

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 3
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Verzweiflung: