Statistik
Wir hatten
15 341 023
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxein Wintertraum
Geschrieben von sterbender Schwan am Sonntag, 07. Januar 2007
 Träumerei Der Marktplatz meiner kleinen Stadt schläft friedlich still die Nacht umhüllt die kleinen Häuser, die so früh noch ohne Leben sind eine Krähe sitzt auf einem schmalen Schornstein, der mühevoll weißen Rauch in die Dämmerung küsst der Wind weckt sanft die Wolken auf, die verschlafen am Himmel blinzeln verzaubert vom Flüstern der Sterne, streicheln sie zart die Sonne die nun behutsam ihr schönstes Rot malt der beginnende Tag umarmt die Menschen, die sich nun gemütlich von den Träumen der Nacht verabschieden warmes Licht lächelt aus kleinen,weißen Sprossenfenstern und streift die große , mächtige Tanne, die sich auf unserem Marktplatz so richtig wohl fühlt rote,dicke Kugeln funkeln mit leuchtenden Lichterketten um die Wette, tauchen den Wintertag in ein traumhaftes Gold Berührt von diesem Wintertraum spür ich deine Nähe deine Wärme raubt mir fast die Sinne komm zu mir und halte mich küss mir Sterne ins Herz

ein Wintertraum

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links