Statistik
Wir hatten
15 326 509
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxMama warum willst du mich nicht ?
Geschrieben von Flychen am Freitag, 10. November 2006
 Verzweiflung Schon wieder und immer wieder, sterben Kinder vor unserer Tür. Ihr kleiner lebloser Körper liegt auf Erden hier. Gestorben durch die Hand, die es einst geboren hat. Ich frage mich was findet in diesem Land zur Zeit statt. Was ist da los mit einer Mutter, die so was ihrem Kinde antut. Angst, Verzweiflung, alleine ohne Hilfe und Mut? Ich möchte Sie verstehen, begreifen was geschah, warum war kein Mensch für sie da? Kein Vertrauen zu niemand ein Wort, verrückte Welt, jetzt ist das Kind fort. Mitten in Deutschland, das darf nicht geschehen. So schlecht kann es uns noch nicht gehen, das hier Kinder sterben die gern gesund, dafür gibt es niemals einen Grund. An die Mütter deren Kinder leben, es gibt soviel Leid und Not auf Erden. In Afrika sterben Babys an Aids und Hungerstod. Im Irak täglich durch Bomben, sie sterben alle einen sinnlosen Tod. Dessen Mütter lieben ihre Kleinen und sind bist heute mit ihrem Herz am weinen. Doch dein Kind darf leben, das ist ein Geschenk. Ich will es erreichen, daß du daran denkst. Hier bei uns würde dir jeder helfen, soviel Hände retten ein Leben. Deine Last der Schuld, egal wie hoch deine Strafe, bekommst du niemals mehr aus deinem Herzen, all Deine Jahre. Mit deinem Kind, stirbst du gleich mit, deswegen diese Zeilen, für Dich. Suche Hilfe, schreie es raus, öffne dich, du kommst daraus, habe vertrauen und sehe nicht alles so schwarz, deine Liebe bleibt in deinem Herz. Die Menschen in unserem Land, gib Ihnen eine Chance, sowie auch Dir, deiner Tochter, deinem Sohn, das Leben, die Liebe, dankt es Dir. Wenn diese Zeilen Dich erreichen, und ich ein wenig geholfen hab, lohne sich jedes Wort und jeder Satz.

Mama warum willst du mich nicht ?

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Verzweiflung: