Statistik
Wir hatten
15 341 009
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxHass und Angst
Geschrieben von Finn am Mittwoch, 11. Oktober 2006
 Liebeskummer Ich ließ mich selbst in eine Lüge fallen. Ich ließ all meine Schutzwälle herabsinken. Ich ließ mich lachen und lebendig fühlen. Ich weiß nicht, was ich schon alles versucht habe. Ich weiß auch nicht warum Du mich so verstoßen hast? Du schlangst deine Hände viel zu fest um mein Herz Und hast es voll mit Schmerz gepresst. Mit diesem Messer werde ich einen Teil meiner herausschneiden. Den Teil, der sich um dich sorgt. Mit diesem Messer werde ich das Herz meiner herausschneiden. Das Herz, das sich um dich sorgt. Ich kann nicht glauben, wie sehr du mir weh getan hast. Ich sah niemals den Schmerz, Der mich tausende Male überkam; Wie Gift für meine Adern. Der Hass und diese Angst, Die Albträume, die mich aufwecken - In Tränen. Der Hass und diese Angst...

Hass und Angst

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links