Statistik
Wir hatten
15 319 211
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxBis zum ersten mal
Geschrieben von magic am Freitag, 12. Mai 2006
 Erotik Jemand der Dich, so berührt, geschickt mit allen Mitteln, liebevoll verführt;
Ein zarter Mund, sich Deinem nährt, Du Dich den Berührungen, nicht verwehrst; Wenn Deine Augen, sich automatisch schließen, fängst Du an, es zu genießen; Es gibt kein Halten, auch kein Entrinnen, lässt es geschehen, bist wie von Sinnen; An Deiner Brust, gehen seine Hände über und der Verstand, ist längst hinüber; Seine weichen Lippen, Deine Knospen liebkosen, tiefer züngelnd spielend, bis zum Bund der Hosen; Puls stetig rasend, Herzflattern bis angro, sacht die starken Hände, wandern über Deinen Po; Dein Körper zittert, unentwegt und vibriert, und Du in diesem Moment, nichts mehr realisierst; Sie wussten es würde, sofort geschehn, aber es ist besser, erst einmal zu gehen; Und das ganze, ohne jeglichen Verdruss, umso größer die Freude, auf den nächsten Genuss; Erst wenn Du wirklich, bereit dazu bist, wirds etwas werden, was Du nicht vergisst; Solch ein Gefühlsschwall, hat sie gewaltig übermannt, so intensiv hat sie es noch nie erlebt, Hast Du es erkannt?
Deine Erotik-Gedichte gefallen mir viel besser als Deine anderen Werke. Woran mag das wohl liegen? ;-)

Bis zum ersten mal

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Erotik: