Statistik
Wir hatten
15 329 438
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxDie Angst zu sterben
Geschrieben von Marion Hartmann am Sonntag, 29. Januar 2006
 Angst Die Angst zu sterben ES WAR EIN DONNERSTAG UND EIN TAG WIE IMMER DOCH FÜR MICH, WAR ES DIESMAL EIN GANZ SCHLIMMER. ICH SASS VORM PC UND SCHRIEB EIN GEDICHT, GANZ PLÖTZLICH DANN, HAT'S MICH ERWISCHT. MEIN GANZER KÖRPER VERSAGTE AUF EINMAL, TODESANGST ÜBERFIEL MICH,WAS FÜR EINE QUAL. TAUBHEIT IM GESICHT UND DER HAND, BIN IN DER WOHNUNG HIN UND HERGERANNT. SCHWARZ WURDE ES MIR VOR DEN AUGEN. IRGENDWAS SCHIEN MICH AUSZULAUGEN. MEIN HERZ RASTE UND ICH DACHTE MEINE LETZTE STUNDE HÄTTE GESCHLAGEN, ICH ZITTERTE UND MEINE BEINE FINGEN AN ZU VERSAGEN. ICH ÖFFNETE GEISTESGEGENWÄRTIG,DIE EINGANGSTÜRE BEI MIR DENN ICH WOLLTE GEFUNDEN WERDEN UND NICHT STERBEN HIER. ICH RAFFTE MICH DANN NOCHMAL ZITTERND AUF. PANISCH VERLIESS ICH DAS HAUS DARAUF. AUF DER STRASSE WÜRDE MAN MICH SEHN UND NICHT EINFACH VORRÜBERGEHN. ICH VERSUCHTE ALLEIN ZUM ARZT ZU KOMMEN MEIN KOPF WAR SCHWINDELIG UND GANZ BENOMMEN. ICH KAM KEINE ZWANZIG METER WEIT UND ZITTERKRÄMPFE MACHTEN SICH WIEDER BREIT. ABERMALS SACKTE ICH ZUSAMMEN MEINE AUGEN BRANNTEN WIE HEISSE FLAMMEN. AUTOS FUHREN VORRÜBER UND EINE FRAU HIELT AN. SIE SAH DAS ICH MICH NICHT MEHR HALTEN KANN. ICH WURDE DANN INS SPITAL GEBRACHT DORT HAT MAN ALLES ÜBERWACHT. NACHMITTAGS HAT MAN MICH WIEDER ENTLASSEN. SIE HATTEN NICHTS GEFUNDEN,ICH KONNT ES NICHT FASSEN. ICH HATTE GEBANGT UM MEIN LEBEN UND MAN KONNTE MIR NICHTMALS DIE URSACHE DAFÜR GEBEN. MEIN HAUSARZT KLÄRTE MICH DANN AUF UND ERKLÄRTE MIR DIESEN GANZEN VERLAUF. STRESS, NERVEN UND MÜDIGKEIT. MEIN KÖRPER WAR ZU NICHTS MEHR BEREIT. ER HAT MIR EIN ARLARMZEICHEN GEGEBEN UM MEIN LEBEN ETWAS RUHIGER ZU LEBEN. ALS OB DAS MANCHMAL SO EINFACH WÄRE, ABER DIESE TODESANGST, WAR MIR DOCH EINE LEHRE. (http://www.les-anges-oublies.be)

Die Angst zu sterben

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut