Statistik
Wir hatten
15 320 611
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxFiebertraum
Geschrieben von komanur am Freitag, 21. Oktober 2005
 Angst Lunge beißend, Stirn schweißend. Vor Trockenheit ertrunken, im Fiebertraum versunken. Frierend vor Hitze und der Wahn in seinen Augen blitzte. Sein kleines Herz, so unschuldig und rein, sollte Opfer dieser Qualen sein.
Da liegt er nun in seinem Bettchen, um seinen Hals ein kleines Kettchen. Daran ein Kreuz das für Gott dastehend, doch diesen man heute nirgends sehend. Von seiner Gottheit stur verlassen, nähern sich die Alptraummassen. Das kleine Herz schluchzt und stöhnt und ihm das Böse nun argwöhnt. Damals ihm der Doktor riet, wenn er schwarze Männer sieht, soll er sich nicht daran stören, und ihn niemals zuzuhören. hört er ihre Stimmen immer lauter werden, sie sagen ihm er soll heut noch sterben! Völlig verkrampft und entsinnend, kalter Schweiß von seiner Stirn da rinnend. Der Junge sich nach verschwinden sehnend, sich die Männer über ihn lehnend. Der eine sich weiter bückt, und ihm dabei den Hals zudrückt! Der kleine Junge ächtzend nun, die Männer ihr Werk da tun. Der Junge versucht beim augenaufreißen, den Mann in seine Hand zu beißen. Doch der Junge beißt nur Luft, doch seine Lungen füllt kein Duft! Der Kleine nicht noch mehr ertragend, nun noch mehr mit der Panik jagend. Der Mann ihm keinen Atem schenkt, der Junge die Augen nach oben lenkt. Zu sehen ist nur noch das Weiß, und seine Därme werden heiß. Sein Herz nun viel ruhiger schlägt, und sein Körper nicht mehr so schnell bewegt. Verkramft das Herz nun stehen bleibt, und die Seele sich vom Körper entleibt. Die Augen weiter dem Weiß verzaken, fallen die Glieder leblos auf´s Laken. Man mag sein eignen Augen nicht traun, doch, er liegt allein im Raum. Seiner Phantasie nicht lahm, ihm diese nun sein Leben nahm!!!

Fiebertraum

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay