Statistik
Wir hatten
15 320 396
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxBöses sei nun weg ...
Geschrieben von Lonely_Soul am Montag, 03. Oktober 2005
 Hoffnung Der Himmel ist eingefärbt im schwarzem Licht, Alle Menschen ängstigen sich. Kein Vöglein scheint mehr zu singen, Keine Töne mehr die Welt erklingen. Die See ist ganz ruhig geworden, Als wäre jemand gestorben. Ein kleiner Wind weht durch das Haar, DA - Einem wird es klar.
Kein Mensch ist von uns gegangen, Keiner wurd von der Ewigkeitsbesiegelung gefangen. Gefühle sind von dannen getrieben, Es scheint - Als würden sie doch nicht siegen. Was den negativen Schein dort trägt, Wird von Liebe und Freude geprägt. Die Menschen schauen zum Himmel rauf, Da - Die Farbe Blau taucht auf. Man kann die Sonne wieder sehen, Es ertönt kein menschliches Flehen. Lachen dringt durch ein jedes Ohr, Als ob jeder was verlor. Viele Töne erklingen nun die Welt, Abgerissen wurde das böse Zelt. Ein jeder ist glücklich geworden, Das Böse ist nun gestorben.

Böses sei nun weg ...

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links