Statistik
Wir hatten
15 345 728
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxStrandgedanken II
Geschrieben von weiserUhu am Montag, 26. September 2005
 Erinnerungen Mondgeflüster. Fahl spiegelndes Meer in silberbleichem Licht. Ich atme tief ein, es riecht nach Salz und Tang und Teer.
Pariser Blau, weißer Schaum. Sanftes Plätschern auf nassem Sand. An der Kimm, fern vom Land, fliegt ein schemenhafter Traum. Morsche Planken kennen Fischersorgen. Unaufhörlich bringt weißer Dünensand Verwüstung über die Föhren am Strand. Durch zerschlissene Netze atmet der Morgen.

Strandgedanken II

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Erinnerungen: