Statistik
Wir hatten
15 343 166
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxAber Du schläfst
Geschrieben von Pensy am Dienstag, 23. August 2005
 Besinnliches Starr blickst Du mich an,
Mit Deinen Augen.
So lieblich
Und doch erfüllen sie mich mit Hass.

Seit Stunden schon schaust Du mich an,
Schon die ganze Zeit so monoton.
Gleichst einer Puppe in einem Fenster,
Wahrscheinlich sollte man Dich in ein Fenster stellen.
Ich stehe auf.
Versuche keine Geräusche zu machen,
Damit ich Dich nicht aufwecke.
Wobei ich selbst weiß das ich es nicht kann.

Ich trete in etwas nasses,
Ohne nachzuschauen weiß ich was es ist.
Aber ich tu es doch,
Es ist Dein Blut.

Ich gehe die Schritte zum Fenster.
Der Boden ist kalt,
Ich hätte Schuhe anziehen sollen.
Aber so weit war es ja nicht.

Ich schaue nach draußen,
Ich sehe nichts als Menschen.
Menschen die selbst nicht wissen wohin sie gehen,
Oder wohin sie gehen wollen.

Ich schaue in den Himmel,
Ich sehe Vögel.
Vögel die frei sind,
Obwohl sie doch am Himmel gefangen sind.

Ich schaue auf die Straße,
Ich sehe Autos die an einer Ampel stehen.
Sie haben alle keine Zeit,
Am wenigsten Zeit zum Leben.

Und dann schaue ich wieder zu Dir,
Doch Dein Blick ist starr.
Starr Blickst Du zur Wand,
Aber Du siehst sie nicht wirklich.

Ich gehe wieder zu Dir
Und hocke mich vor Dich.
Ich sehe in Deine Augen,
Sie wirken kalt und leer.

Ich nehme Deine Hand,
Sie ist kalt wie Eis.
„Frierst Du?“, frage ich Dich,
Doch Du antwortest mir nicht.

Und es vergeht eine Ewigkeit,
Du liegst nur da und starrst mich an.
Es scheint zum Mindest so,
Als tust Du das.

Aber Du schläfst.
Schläfst.. Für die Ewigkeit.

Aber Du schläfst

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 4
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Besinnliches: