Statistik
Wir hatten
15 330 785
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxAbschied
Geschrieben von Jester am Sonntag, 12. Juni 2005
 Abschied Zünde eine Kerze an,
die Nacht bricht herein.
Wie ein samtweicher Schleier
legt sich ihre Dunkelheit über die Felder.

Die Vögel verstummen,
und so werde auch ich.
Wenn die Sonne den Morgen küsst,
wird ihr warmes Licht deine Tränen trocknen.
Lass mich nun gehen.
Deine Liebe zeigt mir meinen Weg.
So schmerzvoll der Abschied scheint,
so steht doch die Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Erinnere dich an mich,
so werde auch ich.
Nun zünde eine Kerze an.
Die Nacht bricht herein.

Abschied

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Abschied: