Statistik
Wir hatten
15 331 673
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxLange Nacht
Geschrieben von Hiva am Montag, 25. April 2005
 Erinnerungen Es ist sehr spät
Und ich bin schwer
Doch auch gemütlich. Ruhevoll
Das Geschehene ist nicht mehr
Es schläft, beleuchtet vom Mond
Nur die Uhr tickt. Und die Heizung
Rauscht, erinnernd an Tag
Schwer sind die flüchtigen Träume
Schwerer der tägliche Krach

Die Nacht, mein stiller Gefährte
In dich konnt´ ich fliehen, in dir fand ich Platz
Fürs Schreien in alle Weiten
Ruhe, Sänfte und berauschenden Glanz

Vorurteilslos gibst du uns Schutz
Gehts um Liebe oder geht es um Mord
Du bist die Zeugin der Lust
Der Tränen und verrückter Träume

Es ist sehr spät
Und ich bin schwer
Zu schwer zum Träumen
Das Geschehene ist nicht mehr
Es schläft, beleuchtet vom Mond

Lange Nacht

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 4
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Erinnerungen: