Statistik
Wir hatten
15 330 005
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxErloschene Kerze
Geschrieben von christall am Sonntag, 27. März 2005
 Trauer Dieses Gedicht schrieb ich für meine vor kurzem verstorbene Oma.Es soll einfach zeigen,das ich sie-auch wenn ich sie nicht so oft besucht hatte,wie es sich eigentlich gehört-
sie lieb gehabt habe und sie sehr vermisse.
Ich starre auf die Welt dort draussen und sehe, wie sich die ganze Geschichte wiederholt.
Die Leute voller Trauer auf dich hinab schauen und dann doch weiter gehen.
Jetzt bist du im Himmel, jetzt sind es die Sterne, die deinen Namen sprechen.
Was uns geblieben ist, sind Tage ohne dein Lächeln.
Du hast gelebt wie eine Kerze im Sturm;
wenn die Sonne unter gegangen ist, wenn es angefangen hat zu regnen, hast du geleuchtet.
Doch deine Kerze ist erloschen.

Erloschene Kerze

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links