Statistik
Wir hatten
15 330 055
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxVerzweifelte Hoffnung
Geschrieben von Bany am Samstag, 18. Dezember 2004
 Trauer Es ist etwas das mich wiederspiegelt. Leider im vollen und ganzen. Doch meine Hoffnung ist da und ich werde mit ihr hoffentlich nie untergehen.
BANY
Ihr blickt dem Licht,
ich dem Schatten entgegen.
Ihr fühlt die Sonne,
und ich nur kalten Regen.
In euerm Herz herrscht liebe und Freud,
in meinem, eine Eiszeit.
Ihr sagt ich gehör zu euch,
dass tu ich leider nicht.
Denn ich höre euch lachen,
wärend mein Herz bricht.
Ihr könnt lieben,
mir fällt es schwer.
Ihr macht euch sorgen wie es weitergeht,
für micht ist es schon zuspät.
Doch solange ich kann,
bring ich euch zum lachen,
so kann ich euch eine Freude machen.
Sie ist zwar klein,
nicht sehr groß.
doch ihr lacht,
und es fallen euch, keine Tränen in den Schos.
DOCH ICH HOFFE!
Auf den Berg nach meinem Tal,
Doch hoffnung ist reine Qual.
Ich gebe nicht auf,
will doch bei euch sein.
Lass euch nicht im Stich,
lass euch nicht allein.

Verzweifelte Hoffnung

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links