Statistik
Wir hatten
15 345 737
Seitenzugriffe seit Juli 2002

81 Web-Links
5 576 * besucht

7 Files wurden
65 * gesaugt

Dateien:
17,04 MB
xxRote Tränen
Geschrieben von Daniela am Donnerstag, 11. Dezember 2003
Bitte ein Thema auswählen

Dieses Gedicht hab ich vor Kurzen gefunden, wusste gar nicht mehr, dass ich es geschrieben habe.
Rote Tränen

weine ich

mit dem Herzen

kann genug davon verschenken



Fließen wie ein Wortschwall

hinab

aus dem Herzen

bis auf den Grund



Hasse jeden Tropfen Blut

der mich verlässt

auf dem Boden

einfach zerplatzt

und jeden meiner Träume

mit sich reißt



Keiner kommt jemals zurück

bleiben verschollen

bis zu dem Tag

an dem ich zu Leben beginn

Rote Tränen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen
Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Bitte e