Poeten-Treff
20.11.2017 - 04:58:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Versaute Witze  (Gelesen 8670 mal)
Bluerose
Sr. Member
****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 489



Profil anzeigen WWW
« am: 07.09.2007 - 18:35:14 »

Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"


Bluerose is Back :-)
Gespeichert

Bluerose
Sr. Member
****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 489



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 07.09.2007 - 19:06:03 »

Ein Pärchen beim Sex - sie fängt an zu stöhnen: "Jaaa, gibs mir! Sag mir dreckige Sachen!"
Er: "Küche, Bad, Wohnzimmer..."
Gespeichert

Bluerose
Sr. Member
****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 489



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 07.09.2007 - 19:14:07 »


In einem Zugabteil sitzen ein Mann und eine Frau.

Plötzlich fällt aus dem Gepäcknetz der Koffer des Mannes auf den Boden,öffnet
sich und heraus fallen lauter Dildos.

In unterschiedlichen Farben, Formen und Größen.

Verschämt fragt die Frau was das zu bedeuten hat.

"Liebe Frau" erklärt der Mann "ich bin Vertreter für Dildos und das ist
meine Musterkollektion.Wenn Sie mir helfen sie wieder in den Koffer zu
räumen,schenke ich Ihnen einen."

Nach getaner Arbeit sagt die Frau: "Wenn ich mir nun einen aussuchen darf,
dann nehme ich den Silbernen"

"Tut mir leid" erwidert der Mann "meine Thermoskanne kann ich Ihnen leider
nicht geben"
Gespeichert

Bluerose
Sr. Member
****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 489



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 07.09.2007 - 19:14:54 »


Ein Vater will herausfinden, wieviel seine 6-, 10- und 14 jährigen
Töchter bereits über Sex wissen. Er geht also zu seiner ältesten Tochter,
läßt die Hosen runter und frägt sie, was das da unten sei.
Tochter: "Ein Penis!"
Vater: "Und was macht man damit?"
Tochter: "Fi****!"
Der Vater verpaßt ihr eine Ohrfeige:
"Schäm dich! Du bist doch noch zu jung dafür!"
Nun geht er zu seiner 10-jährigen Tochter und läßt wieder
die Hosen runter:
V: "Was ist den das?"
T: "Ein Penis!"
V: "Was macht man damit?"
T: "Fi****!"
Der Vater teilt wieder eine Ohrfeige aus und sagt:
"Schäm dich! Du bist doch noch viel zu jung für sowas!"
Dann geht er zu seiner jungsten Tochter und das selbe Spielchen beginnt:
Hosen runter und die Frage: "Was ist das?"
T: "Ein Penis!"
V: "Was macht man damit?"
T: "Spielen!"
V: "Spielen? Was meinst du damit?"
T: "Na spielen eben. Zum Fi**** ist er zu klein!
Gespeichert

Enja
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1.520



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 10.09.2007 - 08:35:06 »



Ich werf mich weg!!!
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS