Poeten-Treff
18.11.2017 - 17:22:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 ... 8
  Drucken  
Autor Thema: Blutspende  (Gelesen 55109 mal)
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« am: 23.01.2007 - 19:33:33 »

Was für ein Erfolg......meine erste Blutspende,höhö....endlich.
Mit ein wenig nach helfen  Cheesy  durfte ich endlich  

Geht es Ihnen gut?Na klar doch  Wink
Wann haben sie das letzte mal was gegessen.........öhm.......so vor 5 Sunden.Gar nicht gut......hach woher soll ich das denn wissen?Wann das letzte mal was getrunken?Vor `ner Stunde....ca.halber Liter...hm...naja,so ähnlich  mad3 Raus und ab 2 Becher Wasser trinken,erst dann dürfen sie wieder rein kommen.Paaaaaahhhhhh,ich hasse Wasser trinken  

Jaja,ich geh ja schon.Also rein mit der Masse,Hauptsache ich komme endlich dran  

Husch und ab auf die Liege,dauert ja alles max.10 Minuten......summa sumarum wurd ich bestimmt 7 mal gefragt ob es mir gut geht,alles ok ist und wennm ir anders wird als sonst sofort Bescheid sagen.Ja doch,tu ich ja und anders bin ich doch immer irgendwie Und bin nun mal von Natur aus blass und kein Schokololli.....nene.....hätt mich vielleicht vorher schminken sollen?*grins*Die gute Frau brachte mir während der Blutabnahme nochmal so ein übles Gebräu........wollts stehen lassen,aber nein,da kam sie rasch angflitzt und ich musste trinken  

Heyyyyyyyyy,mir geht es blendend,alles super............seht ihr doch...........voll die Scherze mit Männe gemacht da und übelst abgelacht.
Schön das alle ach 5 Minuten danach aufstehen durften,nu ich saß länger da  puzzled Will auch hoch...haaaaaaaaalloooooooooo!!
Ja aber nur wenn es Ihnen wirklich gut geht.Ja doch,ehrlich,tut es...........
Muss ja Sch.....ööööööööönnnnnn.......*gg*ausgesehen haben das sie sich so sorgten.
Mir ging es wirklich gut,keine Probs mit dem Kreislauf,kein Schwindelgefühl oder sowas.Nachdem ich auch irgendwann mal den Wattebausch enfernen durfte und sie mich belehrte 2 Stunden nicht zu rauchen  cul ,nicht`s schweres zu tragen oder anstrengendes zu tun,durfte ich dann auch raus gehen  hallucine
Na darauf musst ich erstmal `nen Kaffee trinken und eine........ Cheesy  mad3
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Seagull
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3.753



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 23.01.2007 - 19:40:40 »

*lach* du warst heute blutspenden?
hattest du, vorher, etwas gesagt ... weil sie so besorgt reagierten .. oder weil es deine erste blutspende war .. und sie das wussten ?
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 23.01.2007 - 19:43:56 »

Japp  Wink Wollt vor 2 Jahren schon mal,wurde aber abgelehnt  Sad
Gesagt nix,nein.Der Ärztin war es schon nicht geheuer das es mit dem Essen solang her war.Na mei...hätt ich mir da eben vorher noch was rasch rein gezogen.Aber ging auch so dann......nur trinken musst ich,das reicht meint der Arzt dann  Cheesy
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Seagull
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3.753



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 23.01.2007 - 19:47:13 »

wieso abgelehnt?
ja, mit essen und trinken .. ist klar.
soll ja keine "nüchterne" blutentnahme werden.
schon dabei haben so manche ihre probleme  Cheesy
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 23.01.2007 - 19:50:42 »

Wegen dem Gewicht.Naja ok.....sooooooooo ganz ehrlich war ich diesmal nicht......etwas geschummelt  mad3 Und Sachen dementsprechend angezogen.Aber es ist ja auch nicht so das ich soooooo viel von dem Mindestgewicht von 50 Kilo entfernt bin,also ist es schon ok  mad3
Und wenn was gewesen wäre mit mir,hätte ich ja auch Bescheid gesagt dann  Smiley
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Seagull
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3.753



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 23.01.2007 - 19:57:17 »

aaah.
hier kommt es drauf an, ob man es bei den "roten" es machen lässt .. oder beim artz.
aha .. hast du also geschummelt  Wink
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 23.01.2007 - 20:02:25 »

Ne,hier ist es prinzipiell so.Wusst ich vorher auch nicht.Erst nachdem ich das erste mal spenden wollte und der Arzt mich aufgeklärt hat,das es nicht geht,da die Menschen unter 50 Kilo viel wenger Blut haben und wenn man da einen halben Liter abnimmt........ist es nicht gut und braucht auch länger bis sich das dann alles regeneriert hat.Naja,ok......dann haben sie damals eben so die 3 Röhrchen nur abgenommen,für die Test`s und dann war gut.

Ja hab ich  mad3 Man mag es mir verzeihen  Smiley
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Teufel_mc_Chicken
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 549



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 23.01.2007 - 20:52:28 »

da ich fast immer 37,5 Körpertemperatur habe darf ich auch nicht spenden, wollte es einmal aber naja, wiegesagt, immer leicht erhöhte Temperatur, und da kann man ja nicht schummeln ;-)
Gespeichert

Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 23.01.2007 - 21:49:14 »

Und ich mach mir ins Hemd, wenn ich eine Nadel sehe... Shocked
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 24.01.2007 - 04:46:01 »

Zitat
da ich fast immer 37,5 Körpertemperatur habe darf ich auch nicht spenden, wollte es einmal aber naja, wiegesagt, immer leicht erhöhte Temperatur, und da kann man ja nicht schummeln ;-)



Hach,wir packen Dich vorher kurz in ``s Eisbad*hihi*
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 24.01.2007 - 04:47:11 »

Zitat
Und ich mach mir ins Hemd, wenn ich eine Nadel sehe... Shocked  


Grins,geht mir nicht anders,zuck immer schon beim Blut abnehmen  mad3 Einfach nicht hingucken,das hift  Wink
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
firestarter
Puhbärchen
Administrator
Hero Member
*****

Bewertung: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.552



Profil anzeigen WWW
« Antworten #11 am: 24.01.2007 - 09:43:54 »

Zitat
Zitat
Und ich mach mir ins Hemd, wenn ich eine Nadel sehe... Shocked  


Grins,geht mir nicht anders,zuck immer schon beim Blut abnehmen  mad3 Einfach nicht hingucken,das hift  Wink  


Ja, das mit dem nicht hingucken stimmt.
Ich hatte auch immer Nadelangst - aber zu BW Zeiten wurde ich sooft zur Ader gelassen, dass man sich auch daran ghewöhnt.
Nicht verkrampfen und der Schwester/dem Arzt mal nen Moment vertrauen - dann geht das schon...

Und jetzt bist du sicher ganz blass und kaputt? Oder gings danach schnell wieder bergauf?
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 24.01.2007 - 09:55:16 »

Na blass bin ich eh immer   Wink
Hab mich sehr schnell davon erholt....war auch nicht kaputt und wie gesgt null Beschwerden oder Probleme gehabt,weder dabei noch danach  Smiley
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Morgas
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.595



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 24.01.2007 - 12:20:32 »

also mir is mein blut viel zu wichtig Wink  

aaalles meins  Cheesy  
Gespeichert

nur weils dir schlecht gehts musste noch lange nich ne scheiß laune haben ^^
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 24.01.2007 - 14:10:02 »

Egoist  Cheesy
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Morgas
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.595



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 24.01.2007 - 15:18:48 »

 mad3  
Gespeichert

nur weils dir schlecht gehts musste noch lange nich ne scheiß laune haben ^^
Teufel_mc_Chicken
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 549



Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 28.01.2007 - 10:29:40 »

beim Bund wurde mir auch viel zu oft Blut abgenommen und auf alle möglichen Krankheiten hin untersucht, obwohl ich einfach nur einen Bänderriss hatte den die einfach nicht festgestellt haben ;-)
Gespeichert

Morgas
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.595



Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 28.01.2007 - 17:54:06 »

 OMG!!  Shocked  
Gespeichert

nur weils dir schlecht gehts musste noch lange nich ne scheiß laune haben ^^
Enja
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1.520



Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 16.05.2007 - 07:32:41 »

Ich hab noch eine kurze Frage! Kann mir jemand sagen, welche Punkte ich alles erfüllen muss wenn ich Blutspenden will??? (ohne Schummeln *grins*)
Gespeichert
magic
gute Fee
Hero Member
*****

Bewertung: 3
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5.404



Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 16.05.2007 - 19:23:31 »

Blutspenderinnen und Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen vor ihrer ersten Blutspende das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Dauerspender können bis zur Vollendung des 68. Lebensjahres Blut spenden.
Maximale Spendenanzahl pro Jahr
Männer dürfen pro Jahr nicht mehr als 6 Vollblutspenden, Frauen nicht mehr als 4 Vollblutspenden leisten. Bezüglich der Anzahl von Plasmaspenden (zusätzlich oder ausschließlich) gelten weitergehende Bestimmungen, die im Zusammenhang mit der Plasmaspende erläutert werden.

Zwischen zwei Vollblutspenden soll ein Abstand von 12 Wochen eingehalten werden. Der Mindestabstand zwischen zwei Vollblutspenden muss 8 Wochen betragen. Die maximale Anzahl an Vollblutspenden pro Jahr darf nicht überschritten werden.

Spendewillige müssen gesund sein. Erkrankungen schließen generell oder zeitweise von der Blutspende aus. Bei einigen chronischen Erkrankungen kann trotz Medikamenteneinnahme Blut gespendet werden (z. B. Bluthochdruck, wenn dieser gut eingestellt ist oder ein mit Tabletten behandelter Diabetes mellitus). In jedem Einzelfall wird durch einen approbierten Arzt bei der Blutspendeaktion individuell die Spendefähigkeit abgeklärt.

Regelmäßige bzw. gelegentliche Medikamenteneinnahme kann zu einer Nicht-Zulassung zur Blutspende führen. Sofern Medikamente eingenommen werden, geben Sie bitte den Namen der Medikamente und die verordnete Einnahme im Spenderfragebogen an. An dieser Stelle ist es leider nicht möglich, auf die Einnahme bestimmter Medikamente bzw. Medikamentengruppen einzugehen.

Reisen in außereuropäische Länder bzw. die Geburt/das Aufwachsen in solchen Ländern können zu einem generellen Ausschluss bzw. einem zeitlich befristeten Ausschluss von der Blutspende führen. Die Länderliste mit den unterschiedlichen Entscheidungskriterien kann wegen des Umfangs und der Berücksichtigung auch kurzfristiger Entscheidungen hier nicht angezeigt werden.
Spendewillige, die sich zwischen 1980 und 1996 in der Summe aller Aufenthalte länger als 6 Monate in Großbritannien aufgehalten haben, dürfen nach den derzeitigen Bestimmungen in Deutschland nicht zur Blutspende zugelassen werden.

Nach Schutzimpfungen sind unterschiedliche Zeitabstände bis zur nächsten Blutspende einzuhalten, die von der Art der Impfung bzw. des verwendeten Impfstoffes abhängen. Es ist außerdem zu berücksichtigen, ob es zu Impfreaktionen gekommen ist. Die individuelle Abklärung sollte durch einen kostenlosen Anruf bei der Hotline der DRK-Blutspendedienste erfolgen.

Eine allgemeine zahnärztliche Kontrollbehandlung und einfache Füllungen verhindern nicht direkt eine Vollblutspende. Im Einzelfall detailliert abzuklären ist die Spenderzulassung aber nach Zahnentfernungen (Ziehen, Ausgraben), nach Wurzelbehandlungen, bei Überkronen und Zahnfleischbehandlungen.

Nach Operationen ist die nächste Blutspende erst mit einem von der Art des Eingriffs abhängigen Zeitabstand möglich. Bei größeren Operationen beträgt der Mindestabstand 6 Monate.
Gerade nach Operationen empfiehlt sich für Blutspendewillige eine vorherige individuelle Abklärung der Spendefähigkeit durch Anruf an der Hotline der DRK-Blutspendedienste.

Die Anbringung von neuem Körperschmuck, z.B. Tätowierungen, Piercings, Brandings u.a.m. führt zu einem zeitlich befristeten Ausschluss von der Blutspende. Im Einzelfall muss berücksichtigt werden, ob es bei der Anbringung des Köperschmuckes zu unerwünschten Nebenwirkungen (Entzündung usw.) gekommen ist.

Infektionskrankheit (z.B. AIDS, Hepatitis u.a.m.) können u.a. durch Blutpräparate übertragen werden. Deshalb dürfen spendewillige Personen, die selbst von entsprechenden Infektionskrankheiten betroffen sind bzw. bei denen aufgrund der Lebensumstände bzw. persönlichen Kontakte ein erhöhtes Infektionsrisiko für solche Krankheiten besteht, nicht zur Blutspende zugelassen werden.



Mal ganz kurzum:Wenn Du Dich gesund fühlst,nichts siehe oben auf Dich nicht zu trifft(es ist sehr umfangreich),Dein Tatoo sofern es besteht mindestens 3 Monate alt ist und Du über 50 kg wiegst,kannst und darfst Du spenden.
Und das war jetzt ganz ohne schummeln;)

Vorher füllst nochmal einen Bogen aus,wird Dir vom Ohr oder vom Finger Blut abgenommen,Temperatur gemessen...dann gehts zum Arzt rein,der nochmal kurz alles mit Dir durch geht gesundheitlich,Blutdruck misst und wenn dann alles ok ist und er grünes Licht gibt(also Unterschrift oder Stempel auf den Bogen) und dann geht es los  Smiley
Gespeichert

Lache nie über jemanden der Schritte rückwärts geht,er könnte Anlauf nehmen!
Enja
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1.520



Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 18.05.2007 - 06:34:14 »

Wowh! Da hört sich ja fast so an, wie ein Bewerbungsbogen bei der Bundeswehr! =oD

Und obwohl sich das alles manchmal recht abschreckend anhört, aber ich werde es durchziehen!

DANKE für die Info!
Gespeichert
Morgas
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.595



Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 18.05.2007 - 06:36:02 »

viel erfolg  Smiley   thumbup  
Gespeichert

nur weils dir schlecht gehts musste noch lange nich ne scheiß laune haben ^^
Enja
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1.520



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 18.05.2007 - 07:35:15 »

Zitat
viel erfolg  Smiley   thumbup  


Vielen Dank!

Hab halt nur ein kleines Problem noch, ich kann weder Blut noch Nadeln sehen, aber ich mach einfach meine Äuglein zu, dann wird das schon gehen! Was macht man nicht alles für Freunde...
Gespeichert
Morgas
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.595



Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 18.05.2007 - 08:01:35 »

is was schlimmes passiert???  Shocked  
Gespeichert

nur weils dir schlecht gehts musste noch lange nich ne scheiß laune haben ^^
Enja
Hero Member
*****

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 1.520



Profil anzeigen
« Antworten #24 am: 21.05.2007 - 12:13:41 »

Mein ehemaliger Partner hat nächsten Monat eine schwere OP, naja und da unsere Blutgruppen beschlossen haben zusammen zu passen (obwohl wir beide schon festgestellt haben, dass wir es nicht tun...) und ich seine Familie doch noch sehr mag, bekommt er halt mein Blut...
Hab aber ganz ehrlich lange überlegt, ob es das richtige ist, weil mein Ex meint, dass würde uns für immer verbinden, aber es ist für mich wirklich nicht mehr wie ein Freundschaftsdient, auch seiner Familie gegenüber! Und außerdem bin ich mit meinem jetztigen Partner extrem glücklich, naja, aber mein Schatz versteht das ja! Und er ist so gar bei mir, wenn die große böse Nadel kommt und mich pickst! =oD
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 8
  Drucken  
 
Gehe zu: