Poeten-Treff
24.11.2017 - 16:53:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Euer peinlichster "SEX-Unfall" ?  (Gelesen 8698 mal)
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« am: 25.02.2004 - 11:31:42 »

Sind Euch beim Sex auch schon mal peinliche oder aber auch lustige Dinge passiert?
Ich hatte mal ein denkwürdiges Erlebnis mit einem Mann in einem Hotel....
Ein sehr stürmischer, grosser und von sich überzeugter Liebhaber....
Jedenfalls hüpfte er vogelwild auf mir herum und übersah dabei meine langen Fingernägel ...er rutschte also heraus - und ich hinterliess auf seiner Eichel einen Ratscher, der etwas blutete...
Der Mann wurde kreideweiss, griff zum Lichtschalter, sah sein edles Teil und fiel in Ohnmacht  Shocked  ! Mit einem nassen Waschlappen kam er dann aber wieder  schnell zu sich....
Ich habe einen Sekt geholt um seinen Kreislauf zu stablilisieren...
und  die ganze Nacht damit verbracht, den armen zu trösten, ihm zig-mal zu bestätigen, dass es schon seit 3 Std. nicht mehr blutet...
an Sex war leider nicht mehr zu denken....*Seufz*
Gespeichert
firestarter
Puhbärchen
Administrator
Hero Member
*****

Bewertung: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.552



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 25.02.2004 - 11:44:25 »

*mich fast todlach*
*g*

Da ich aber im Moment grad das neue Design bastel (nebenher installiere ich an 2 PCs und krieg meine Zeit bezahlt) werde ich wohl erst nächste Woche dazu kommen, etwas zu diesem Thema zu schreibseln :)
Gespeichert
susibeani
Newbie
*

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 26.02.2004 - 18:13:39 »

Hmm.. sowas hatte ich noch nie.., Glaub ich oder Schatzi *zu.stefan.schiel*
Naja, Glück für mich, Pech für euch, weil ihr dan nichts zu lachen habt :)

Gespeichert
Cyprinide
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 102



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 26.02.2004 - 19:15:17 »

Ich habe auch noch nichts dergleichen erlebt - das Peinlichste war daß ich auf offener Straße nicht konnte! Cheesy
Gespeichert
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 01.03.2004 - 12:30:43 »

@Cyprinide

Du konntest auf offener Strasse nicht? Ich glaube das könnte ich auch nicht. Was war daran peinlich? *grins*


Och....LEUTE !.......was ist denn los mit Euch?  cul  
Gespeichert
Cyprinide
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 102



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 01.03.2004 - 16:49:36 »

Naja, sonst ist mir persönlich halt noch nichts passiert was so arg peinlich gewesen wäre - ich bin noch nichtmal erwischt worden.
Und wenn mal jemand bei mir eine Gummihülle bei mir gesehen haben sollte ist mir das ehrlich gesagt ziwmlich egal :)
Gespeichert
Gaston
Newbie
*

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 41



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: 10.03.2004 - 20:22:34 »

Ui da muss ich überlegen... was mir da einfällt...naja ein "Unfall" in dem Sinne war es nicht, aber ordentlich dämlich bin ich mir damals schon vorgekommen *gg*

Wenn ich mich recht erinner war das an Silvester vor einigen Jahren... meine damalige Freundin und ich hatten ordentlich gefeiert und hatten freilich auch a bissl einen sitzen...
Naja, und als wir heimkamen war mir danach mich -sagen wir mal- oral zu betätigen...  cool  Tja, und wie ich da so beschäftigt bin...schau ich mal hoch...und was war passiert? Die Frau war tatsächlich eingepennt!!!  Shocked
Um da jetzt keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen...das war ein Ausnahmefall und lag daran dass sie so voll war, aber da hatt ich schon mal kurz ziemlich an meinen liebhaberischen Fähigkeiten gezweifelt...  Cheesy
Gespeichert

Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe. Das heißt: Je mehr wir zu lieben und uns hinzugeben fähig sind, desto sinnvoller wird unser Leben.Hermann Hesse (1877-1962), dt. Dichter, 1946 Nobelpr. f. Lit.
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 11.03.2004 - 10:31:23 »

@Gaston

*lach* - also DAS ist wirklich klasse. Im nachhinein kann man  lachen, aber in Deiner Situation hätte ich wohl auch an meinen Fähigkeiten gezweifelt - oder an den Empfindungen meiner Partnerin....
Gespeichert
Cyprinide
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 102



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 11.03.2004 - 11:52:38 »

Grinz
Naja, meine Ex hat das zunächst auch nicht so recht drauf gehabt - ich bin ein oder zweimal beinahe eingeschlafen was sie zu einer empörten Reaktion veranlaßt hat :)
Gespeichert
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 11.03.2004 - 12:29:32 »

@Cyprinide

Währenddessen oder danach?  Tongue  
Gespeichert
Cyprinide
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 102



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 11.03.2004 - 16:51:28 »

Währenddessen Cheesy
Da war sie wohl wirklich nicht allzu gut *rofl*
Es war wohl mehr entspannend denn erregend *fg*
Gespeichert
firestarter
Puhbärchen
Administrator
Hero Member
*****

Bewertung: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.552



Profil anzeigen WWW
« Antworten #11 am: 16.03.2004 - 17:17:23 »

Also das mit dem einschlafen hatte ich vor langer Zeit auch schon einmal. Damals kamen wir von ner Party und ich war nicht gerade nüchtern ;)
Ich bin mehrfach eingedöst...
Aber warum sollen nur Frauen beim Sex einschlafen dürfen?

 


Mein peinlichstes Erlebnis?
Vor langer langer Zeit habe ich mit meiner damaligen neuen Freundin "am Arsch der Welt" in der Feldmark versucht die ersten Annäherungsverscuhe im Auto zu starten. Das ganze war fast mitten in der Nacht. Plötzlich klopften 2 Bauern an die Scheibe und meinten, wir sollten mal woanders hinfahren, weil die "gleich" mit Ihren Treckern da durch wollen.....  c
Gespeichert
susibeani
Newbie
*

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: 16.03.2004 - 17:41:14 »

Also wenn dir das bei mir passieren würde, wäre ichs chon echt beleidigt.. Aber bei mir passiert sowas ja auch nicht *rum.prahl*  Cheesy  luxhello
Gespeichert
firestarter
Puhbärchen
Administrator
Hero Member
*****

Bewertung: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.552



Profil anzeigen WWW
« Antworten #13 am: 16.03.2004 - 17:51:37 »

öhmm
naja...
also...
tja...
Könnte ganz sicher nicht passieren.....  mad3
Gespeichert
dondiego
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 106


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 11.09.2005 - 23:16:50 »

Als ich noch mit meiner Ex-Freundin zusammengewohnt habe, hatten wir auch einen süßen kleinen Stubentiger. Er war sehr verschmust und war ständig in unserer Nähe. Auch wenn wir miteinander geschlafen haben, musste er dabei sein, sonst hätte er die Schlafzimmertür zerkratzt. Meistens hat er sich ans  Bettende gelegt und ist dann beim Zugucken eingeschlafen. (Ich hoffe er fand die Show nicht zu langweilig, sondern hat sich einfach nur in seine Katertraumwelt zurückgezogen, weil er traurig war, dass er kastriert war Wink  ) Na ja, jedenfalls war er auch ein sehr verspielter kleiner Kater ... wenn meine Freundin auf mir gelegen hat, waren natürlich einige "bewegliche" Teile (die mir lieb und teuer sind) genau in seinem Blickwinkel. Katzen spielen ja um ihre Jagdfähigkeiten zu verbessern, dementsprechend finden sie also Dinge die sich bewegen unglaublich fasznierend, da sie ja Beute sein können...Den Rest der Geschichte könnt ihr euch sicherlich denken. mad3  
Gespeichert

Wenn alle Menschen Realisten wären, würden wir uns immer noch in der Steinzeit befinden.
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 12.09.2005 - 06:47:53 »

@dondiego

AUA - das muss doch recht schmerzhaft gewesen sein?

Etwas ähnliches ist mir auch schon passiert. Nur in der Weise, dass sich mein Partner auf dem armen friedlich schlafenden Geordi abgestützt hat und dieser dann jaulend aus dem Bett sprang. Danach ging gar nichts mehr - vor Lachen.
Das arme Tier....

Die schauen eh immer zu. Geordi liegt im Bett und Carlos (der SM-Kater) sitzt oft vor dem Bett und gibt uns Noten....*lach*

[Editiert am 12/9/2005 von Geordi]
Gespeichert
dondiego
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 106


Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 12.09.2005 - 22:56:18 »

@geordi

Na ja, ich konnte schnell reagieren und somit schlimmeres verhindern. Danach war aber trotzdem erstmal nicht an Sex zu denken, erstmal war´s ja doch recht lustig und den Schock musste ich ja auch erstmal verarbeiten.
Sag mal was ist eigentlich ein SM-Kater?
Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass Carlos  neben dem Bett sitzt und miaut? Stimmt, das hat Romeo auch manchmal gemacht.*gruebel*
 
Bin ja schon mal gespannt, wie sich meine Meerschweine verhalten, wenn sie "ihren Futterautomaten" das erste Mal beim Sex sehen. *grins*
Gespeichert

Wenn alle Menschen Realisten wären, würden wir uns immer noch in der Steinzeit befinden.
Geordi
**gelöschter User**


Bewertung: 0
Offline Offline

Beiträge: 0


Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 13.09.2005 - 05:38:08 »

Ein SM-Kater ist ein Kater, der zu 80% das Sabbern anfängt, wenn man ihn gründlich und hart den Hintern versohlt.
Ferner lieben solche Kater es, wenn man ihnen am Schwanz zieht.
Diese Schläge braucht er täglich. Ansonsten rennt er unbefriedigt durch den Flur und macht Geräusche wie "oioioi" oder "rrrpppp". Dabei kann man leider nicht schlafen. Nach 10minütigem Verdreschen des Hinterteils wird geschnurrt und gerüsselt.
Noch Fragen?
 Shocked  
Gespeichert
dondiego
Full Member
***

Bewertung: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 106


Profil anzeigen
« Antworten #18 am: 13.09.2005 - 19:17:01 »

 Shocked  
Also durfte ich das SM wörtlich nehmen. Wow! So einen Kater habe ich auch noch nicht erlebt.  Allerdings muss ich zugeben, dass der Kater meiner Schwester anscheinend auch auf Schmerzen steht...er liebt die Spritzen beim Tierarzt und schnurrt und kuschelt jedes Mal mit dem Tierarzt wenn er mal da ist. Wink  
Gespeichert

Wenn alle Menschen Realisten wären, würden wir uns immer noch in der Steinzeit befinden.
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS