Poeten-Treff
24.11.2017 - 00:52:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Die unendliche Geschichte (erste Idee und Umsetzung...)  (Gelesen 1588 mal)
firestarter
Puhbärchen
Administrator
Hero Member
*****

Bewertung: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.552



Profil anzeigen WWW
« am: 19.05.2006 - 21:28:06 »

Im Laufe dieser Woche habe ich endlich wieder einmal etwas Zeit gefunden mich um diese und jene Dinge zu kümmern, die nichts mit Arbeit zu tun haben.
Heute war dann der Tag, an dem ich mich an die Überarbeitung von dieser unserer Community gemacht habe. Beim stöbern in meinen Sicherungen auf der Suche nach etwas, stolperte ich dann über das Script, dass mir seit Jahren verschollen erschien und habe angefangen diesen meinen Traum in die Tat umzusetzen.
Im Laufe der Entstehung am heutigen Tage sind auch viele Ideen dazu gekommen, so dass ich nun hier einen neuen Bereich im Forum eröffne, damit Eure Ideen und Anregungen mit in die Entwicklung und Umsetzung einfließen können.
Aber  STOPP fange ich mal ganz am Anfang an...


Was ist "Die unendliche Geschichte"?
Stellt Euch vor, Ihr schreibt ein Buch, aber nicht alleine, sondern mit vielen anderen Autoren zusammen. Nicht einfach so, sondern mit einer sehr interessanten Möglichkeit.
Ihr schreibt ein Kapitel und am Ende bietet Ihr zwei Anfänge für die Fortsetzung an - somit geht die Story nach Eurem Kapitel auf zwei verschiedene Weisen weiter...
Nach jedem Kapitel verdoppelt sich also die Anzahl der möglichen Kapitel...
Soweit alles klar?
OK
Dann zum nächsten Punkt...

Was ist an Ideen beim umsetzen entstanden?
Ich habe also heute das Script genommen, es aktualisiert - installiert - und auch schon zusammen mit magic getestet. Sie war begeistert von der Idee und auch schon sehr creativ - wenngleich im Laufe des Aufbaus auch bei mir die Ideen so sprudelten...
WIe dem auch sei - wir sind nun an dem Punkt, dass wir beschlossen haben, wir legen einen Charakter fest, also eine Figur, einen "Menschen", der die Hauptfigur in allen Geschichten spielen soll.
Hintergedanke ist, dass diese Figur im weiteren Verlauf als Maskotchen und Hauptlogo von Poeten-Treff.de dienen soll....

Was habt Ihr damit zu tun?
Die Frage ist nicht dumm, aber dennoch leicht zu beantworten.
Wir wollen Eure Ideen, Anregungen und mehr zu allem, was diesen Charakter beschreibt, denn bisher haben wir wirklich nur grobe Merkmale gesetzt, was aber auf Dauer nicht reichen wird. Schaut deshalb einfach in die dazu passenden Threads hier im Forum und gebt Eure Meinung, Eure Idee preis...


Soviel dazu im "Info-Thread"

Stefan

Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS